Winter bei uns

L'Aksent im Schnee

In der Region Auvergne erleben Sie noch echtes Schneevergnügen

IMG 0714

ein Spaziergang auf dem Banne d'Ordance

Skifahren auf dem Vulkan

Skifahren auf dem Vulkan:

http://www.Auvergne-Tourisme.info/

Skifahren auf dem Vulkan, heißen Sie etwas?

Im Massiv von der Sancy kann man auf 3 verschiedenen Orten ski:

Im Süden ist die Seite Superbesse.

Gelegen am Fuße des Puy de Perdrix, dieses Skigebiet mit 43 Pistenkilometern. (wenn die Verbindung mit der Domäne des Mont Dore geöffnet ist, müssen Sie 84 km Pisten)

Bereich in der Mitte des alten Vulkans und seiner Krater, ist ideal, um Skifahren lernen, aber auch erfahrene downhill-Fahrer kommen in ihre eigenen.

Superbesse ist eine moderne Station mit einer Kapazität für 15.000 Menschen und 5000 Skifahrer pro Tag erhalten.

Der Bahnhof liegt 32 km, aber es lohnt sich, zusammen mit einem Besuch in einer der schönsten Dörfer Frankreichs fahren zu können: Besse.

Im Norden ist die Seite, liegt im Tal, wo die Dordogne seine Quelle hat, das Skigebiet Mont Dore.

Auf 1050 m Seehöhe sind die Pisten am Fuße der Sancy.

Ein: Telepherique bringt Sie an die Spitze auf 1880 m, wo haben Sie noch mehr Abfahrten und die Verbindung zum Superbesse.

Das Skigebiet ist 20 km von hier.

Auf der Westseite liegt das kleine, charmante Berg Dorf von Chastreix.

Dies ist sehr beliebt bei Familien mit Kindern. Sie haben 16 km Pisten.

Chastreix ist auch 20 km von Tauves.

http://www.Sancy.com/Hiver/Ski-de-descente_309.cfm